Footvolley - dazu gehört ein Beachfeld, ein Ball, ein Netz, 2 x 2 Spieler und der Einsatz von Füßen, Kopf und der Brust.

Footvolley ähnelt dem bereits etablierten Beach-Volleyball, nur dass ohne Einsatz der Hände gespielt wird. Die brasilianische Sportart zieht immer mehr deutsche und europäische Fußballer in ihren Bann.

Footvolley verbindet sonnige Urlaubsatmosphäre im Beach mit Action, Akrobatik und viel, viel Ballgefühl!



Footvolley Deutschland (offizielles Mitglied der European Footvolley Federation) ist seit 2003 eine feste Größe im internationalen Footvolley und vertritt die deutschen Farben seitdem an unzähligen Turnieren in der ganzen Welt.



2004 war Deutschlandpremiere in Köln. Die besten Teams aus ganz Europa waren zu Gast und gaben den Startschuss für eine sonnige Footvolleyzukunft in Deutschland.

Es folgten weitere große internationale Turniere in Krefeld / 2005 und in Düsseldorf / 2006. Viele weitere werden in den nächsten Jahren folgen um Zuschauer und Medien von diesem noch jungen Sport zu begeistern.

Ziel des Deutschen Footvolley Verbandes e.V. ist es, Footvolley in Deutschland bekannter zu machen und viele weitere Talente & Anhänger gewinnen zu können.

Bewegt Euch im Sand und spielt Footvolley!


 

News


Back to the beach in 2012!

Nach einer langen Turnierpause aufgrund von Verletzungen und privaten Umständen, melden wir uns wie...

3. Platz für Team Germany in Jerusalem!

Ein top organisiertes Turnier von Footvolley Corona in Jerusalem endete für Deutschland 1 mit einem...

2. Platz für Franky & Daniel auf Martinique!

Franky Meyer & Daniel Wehr eröffnen die Footvolley-Saison 2011 erfolgreich mit dem 2. Platz auf...

1. Outdooreinheit 2011 an der Playa in Kölle

Nach einigen Monaten in kalten Beachhallen wo teils mit Socken gespielt wurde, konnten Dennis, Mo,...

Video - Finale Mandelieu 2010

... einige Highlights als Zusammenschnitt vom Finale Deutschland - Portugal vor 2 Wochen.